Willkommen in der Gemeinde Halsbrücke

Die Gemeinde Halsbrücke mit ihren Ortsteilen Conradsdorf, Erlicht, Falkenberg, Haida, Halsbrücke, Hetzdorf, Krummenhennersdorf, Niederschöna, Oberschaar und Tuttendorf liegt nordöstlich von Freiberg. Angrenzende Gemeinden sind Bobritzsch und Reinsberg sowie die Städte Freiberg und Großschirma.

 

Die Gemeinde besteht in der jetzigen Zusammensetzung mit 10 Ortsteilen seit dem 01.01.2006, als sich die bis dahin eigenständigen Gemeinden Halsbrücke und Niederschöna durch die Eingemeindung von Niederschöna zusammenschlossen, um fortan unter einer gemeinsamen Gemeindeverwaltung ihre weitere Entwicklung zu gestalten. Sitz der Gemeindeverwaltung ist der Ortsteil Halsbrücke.

 

Die zentrale Lage zu Dresden, Freiberg und Chemnitz bringt Aufschwung für Handel und Gewerbe, aber auch für den Tourismus. Gäste finden in der Gemeinde Halsbrücke eine intakte Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, gastronomischen Einrichtungen, Dienstleistungsbetrieben und eine gesicherte medizinische Betreuung vor.

 

Überregional ist die Gemeinde über die B 101 und die  B 173 angeschlossen. Sowohl aus Richtung Freiberg als auch aus Richtung Dresden ist Halsbrücke gut erreichbar. Weite Teile der Gemeinde sind zudem an das ÖPNV-Netz angeschlossen.

Image
Image
Image
Image
Image
Image